Michael Berbuir Heizung-Sanitär
Ahornweg 2
52396 Heimbach
02446-805765
E-Mail schreiben
www.berbuir-haustechnik.de
Unsere Leistungen in der Übersicht
Bad Planung / Renovierung
Ölheizung
Gasheizung
Pelletheizung
Wärmepumpen
Blockheizkraftwerk
Solaranlagen
Lüftung
Klempnerarbeiten
Wartung
Notdienst
Quellenangaben
© Foto: Buderus   © Foto: Fotolia / André Reichardt   © M. Schuppich - Fotolia.com   © Foto: co2online gemeinnützige GmbH / Deutscher Infografikdienst   © Schiedel GmbH & Co KG  

Jahreswechsel 2018/2019

Hüpfburg - Neu in unserem Verleihsortiment

Mittwoch, 23.05.2018

Ab sofort haben wir in unserem Verleihsortiment eine tolle, große Hüpfburg.
Diese können Sie für Ihre Firmenfeier, Familienfeier, Vereinsfest oder sonstige Veranstaltungen leihen.
Die Leihgebühr für eine Leihdauer von Freitag, 14.00 Uhr bis Sonntag, 18.00 Uhr beträgt 150,00 € + Mwst.,
hierin enthalten ist die Anlieferung und Abholung (innerhalb Stadtgebiet Heimbach).

Qualifizierung Fuel Cell / Logapower FC 10

Dienstag, 07.11.2017

Die Energiezentrale Logapower FC 10 mit Raumheizungseffizienz A++.
Per Kraft-Wärme-Kopplung erzeugt Logapower FC10 zugleich Wärme und Strom. Sie ist geeignet für 1- und 2-Familienhäuser, wobei den Hauseigentümern hier eine Energiekostensenkung von bis zu 1.300 Euro jährlich ermöglicht wird. Die eigene Stromproduktion ist ein weiterer Vorteil, denn diese macht Sie unabhängiger von den Stromversorgern.
Die bei ca. 700 Grad C arbeitende keramische Festoxid-Brennstoffzelle (Solid Oxide Fuel Cell, SOFC) ist der Mittelpunkt der Anlage. Michael Berbuir ist qualifiziert zur Planung, Montage, Inbetriebnahme und Wartung der Energiezentrale Logapower FC10 und gibt gerne weitere Informationen zu diesem interessanten Thema.
 

Wir sind "Social Media"

Dienstag, 10.10.2017

Seit diesem Monat ist auch unsere Facebookseite online. Dort werden wir in regelmäßigen Abständen Fotos unserer Arbeiten abbilden. Es darf gerne geliked, verlinkt, geteilt und kommuniziert werden.

Beim "Klick" auf diesen Text öffnet ein neuer Reiter mit unserer Facebookseite.

 
mehr erfahren

Stadtfest in Heimbach

Sonntag, 11.06.2017
Das Innenleben der Stadt Heimbach erblühte zum jährlichen Stadtfest.
Bei schönstem Wetter waren auch wir dabei und konnten uns inklusive einer tollen Hüpfburg von Buderus präsentieren. Der Öl-Brennwertkessel Logano plus KB195i stand unseren Kunden zur Anschauung bereit, dieser wurde zahlreich bestaunt.
Jedoch nicht nur unserer erwachsenen Kundschaft konnten wir mit Rat und Tat zur Seite stehen, auch die Kinder haben an unserem Stand die erste Bekanntschaft mit den "besten Freunden" eines Sanitär- und Heizungsbauers gemacht. Unsere Azubis, Aryutsik Sahakyan und Tobias Gotthardt, haben den kleinen beim "Spazierstock aus Kupferrohr" bauen und beim "HT-Horst auf Zeit" bauen geholfen.

 
 © Foto: Buderus
 © Foto: Buderus

Die digitale Heizung: Bequem vom Sofa aus steuern

In den Keller gehen, um eine Funktion an der Heizung manuell zu verstellen, das war gestern. Heute lässt sich die komplette Heizungsanlage bequem von der Wohnung aus oder von unterwegs
mehr erfahren
 © Foto: Fotolia / André Reichardt
 © Foto: Fotolia / André Reichardt

So kommt Luft in die Heizung... und wieder raus

Wer kennt es nicht? Da will man es richtig warm haben, dreht das Thermostat auf, aber wenig passiert ...
mehr erfahren
 © M. Schuppich - Fotolia.com
 © M. Schuppich - Fotolia.com

30 Prozent Zuschuss für Optimierung der Heizung

Etwa drei Viertel der Heizungen in Deutschland arbeiten nicht effizient. Viele Hausbesitzer unterschätzen das enorme Einsparpotential oder haben Angst vor hohen Kosten ...
mehr erfahren
 © Foto: co2online gemeinnützige GmbH / Deutscher Infografikdienst © Foto: co2online gemeinnützige GmbH / Deutscher Infografikdienst
 © Foto: co2online gemeinnützige GmbH / Deutscher Infografikdienst © Foto: co2online gemeinnützige GmbH / Deutscher Infografikdienst

Stoßlüften: So lange sollten Hausbesitzer wirklich lüften

Richtig lüften ist gar nicht so einfach. Mangelndes Lüften begünstigt Schimmel, zu ausgiebiges Lüften treibt die Heizkosten in die Höhe. Regelmäßiges Stoßlüften statt Kipp, so lautet die Devise. Doch was heißt das genau? Wie oft und wie lange muss ich lüften? Reichen zwei oder müssen es zehn Minuten sein ...
mehr erfahren
 © Schiedel GmbH & Co KG © Schiedel GmbH & Co KG
 © Schiedel GmbH & Co KG © Schiedel GmbH & Co KG

Schornstein bei Heizungserneuerung anpassen

Wird der alte Heizkessel durch eine neue Heizung ersetzt, muss meistens auch die Abgasanlage erneuert werden. Denn der Schornstein ist je nach Art des verfeuerten Brennstoffs anders ausgelegt und sollte daher bestimmte Kriterien erfüllen, weiß Energieberater Rolf-Peter Weule. Er erklärt ...
mehr erfahren